Lade Inhalte...

Steyr

Flüchtlingshelferin wurde für ihren Einsatz geehrt

21. Mai 2020 11:50 Uhr

Brigitte Holzinger (r.) aus Kremsmünster erhielt den Ute Bock-Preis 2020. 

KREMSMÜNSTER. Die Initiative SOS Balkanroute erhielt vor wenigen Tagen den Ute-Bock-Preis von SOS Mitmenschen verliehen.

Der von Rapper Petar Rosandic und der Kremsmünsterer Flüchtlingshelferin Brigitte Holzinger im Vorjahr gegründeten „Initiative SOS Balkanroute“ wurde nun eine besondere Auszeichnung zuteil. Gemeinsam mit dem Verein „Fairness Asyl“ gegen unfaire Asylbescheide wurden die Helfer in bosnischen Flüchtlingslagern mit dem Ute-Bock-Preis 2020 für Zivilcourage geehrt. Der von der Menschenrechtsorganisation SOS Mitmensch ausgelobte Preis ist mit 4000 Euro dotiert und nach der verstorbenen Sozialarbeiterin und Flüchtlingshelferin Ute Bock benannt. Den Ehrenschutz haben Ex-Bundespräsident Heinz Fischer und seine Gattin Margit Fischer übernommen.

„Flüchtlingsmama“ Brigitte Holzinger ist seit dem Jahr 2015 im ständigen Einsatz für Menschen in Not. Die Autorin des Buches „Von einer glühenden FPÖ-Anhängerin zur Flüchtlingsmutter“ ist in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe in Kremsmünster engagiert und kümmert sich unter anderem um minderjährige Geflüchtete. Gemeinsam mit Rosandic hatte sie im Vorjahr aufgrund der katastrophalen Zustände im Flüchtlingslager Vucjak im Nordwesten von Bosnien-Herzegowina an der Grenze zu Kroatien Spenden gesammelt und im Herbst 2019 den ersten Transport von Hilfsgütern mittels VW Bus nach Bosnien organisiert. Innerhalb von sechs Monaten erfolgten acht weitere Hilfstransporte nach Bosnien, um Flüchtlingen und Bevölkerung zu helfen.

Aktuell sind Hilfslieferungen aufgrund der Coronakrise und der damit verbundenen Grenzschließungen nicht möglich. Derzeit sammeln die Flüchtlingshelfer Geld, und schicken dieses nach Bosnien für den Ankauf von Medikamenten, Nahrungsmitteln und anderen Hilfsgütern.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

12  Kommentare expand_more 12  Kommentare expand_less