Lade Inhalte...

Steyr

Feuerwehr rettete Kater aus dem Abwasserkanal

Von Hannes Fehringer  13. Januar 2021 00:04 Uhr

Feuerwehr rettete Kater aus dem Abwasserkanal
Feuerwehr öffnete Kanaldeckel

SIERNING. Katze war durch Abflussrohr in das Kanalsystem geklettert und war einen Tag im Schacht gefangen.

Seine Neugierde brachte Kater "Rio" einen Tag lang Dunkelhaft in der Kanalisation in Neuzeug ein. Die fünfjährige Katze muss bei einem Rinnsal in einem Waldstück hinter der Siedlung in ein Abflussrohr geklettert sein und sich dann im Rohrsystem verirrt haben.

Die Heimkehr des Haustieres war am Montagabend überfällig, weshalb sich die Besitzer, ein junges Ehepaar, auf die Suche nach ihrem vierbeinigen Hausgenossen machten. Dabei hörten sie lautes Miauen aus der Kanalisation unterhalb der Siedlungsstraße. Herrchen und Frauchen versuchten ihren vierbeinigen Liebling mit gutem Zureden und Leckerlis aus dem Versteck zu locken. Die Katze fand aber offenbar nicht mehr den Weg ins Freie, weshalb das Ehepaar die Feuerwehr in Schwaming zu Hilfe rief. "Wir haben dann reihenweise die Kanaldeckel geöffnet", erzählt Kevin Kralik von der FF Schwaming. Das muss Kater "Rio" so erschreckt haben, dass er selber den Weg aus dem Labyrinth fand und seinen Besitzern in die Arme lief.

Feuerwehr rettete Kater aus dem Abwasserkanal
Kater "Rio"

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Artikel von

Hannes Fehringer

Lokalredakteur Steyr

Hannes Fehringer
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less