Lade Inhalte...

Steyr

Feuerwehr rettete Gasthaus-Heurigen „Zur Rose“ vor Flammen

Von OÖN   18. Oktober 2020 21:20 Uhr

Der Zimmerbrand konnte rasch gelöscht werden.

SANKT ULRICH. Die Feuerwehren aus St. Ulrich, Kleinraming und Eberegg waren am Sonntag gegen 13 Uhr schnell am Brandplatz, nachdem die Sirenen heulten.

Mit ihrem Eingreifen verhinderten die Feuerwehrleute, dass sich ein Zimmerbrand im Gasthaus-Heurigen „Zur Rose“ in St.Ulrich bei Steyr weiter ausgebreitet hätte. Als die Feuerwehren eintrafen, quoll bereits dichter Rauch aus einem Fenster des Vierkanters.

Die Feuerwehrleute stießen unter Einsatz von Atemschutzgeräten sofort mit einem Löschangriff vor. Mit Erfolg. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less