Lade Inhalte...

Steyr

Erster Glastechnik-Award für die Stifts-Glasmalerei

12. Februar 2020 15:23 Uhr

Bundesinnungsmeister Walter Stackler, Geschäftsführer der Glasmalerei Stift Schlierbach Robert Geyer-Kubista, Landesinnungsmeister Siegfried Seidl, Abt des Stiftes Schlierbach Nikolaus Thiel und Prokurist der Glasmalerei Markus Grall.

SCHLIERBACH. Die Neugestaltung des Friedhofs in Eberstalzell durch die Glasmalerei des Stifts Schlierbach war herausragend und brachte den Sieg bei der Premiere des Austrian Glastechnik Awards.

Von der Glaserinnung der WKO wurde kürzlich Award im Wiener Schloss Wilhelminenberg erstmals der Austrian Glastechnik Award in drei Kategorien vergeben. Der Premierensieg in der Kategorie „Kunst und Design“ ging dabei an die Glasmalerei Stift Schlierbach. Von einer Fachjury wurde die Neugestaltung des Friedhofs in Eberstalzell mit einer künstlerischen Glasgestaltung nach Entwürfen der Künstlerin Lydia Wassner-Hauser als herausragend bewertet.

Der Austrian Glastechnik Award möchte die vielfältige Arbeit der heimischen Glasbetriebe vor den Vorhang holen und besondere Leistungen würdigen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less