Lade Inhalte...

Steyr

Ennskraftwerk wird saniert und liefert noch mehr Strom

Von Hannes Fehringer  13. Januar 2021 00:04 Uhr

Ennskraftwerk wird saniert und liefert noch mehr Strom
Die Generatoren des Kraftwerkes St. Pantaleon stammen aus dem Jahr der Inbetriebnahme 1965.

SANKT PANTALEON-ERLA. Generatoren der Staustufe St. Pantaleon laufen seit Inbetriebnahme im Jahr 1965. Erneuerung bringt Zusatzstrom für 1200 Haushalte.

Ein Wunderwerk der Technik ist das Ennskraftwerk St. Pantaleon auch heute noch, 55 Jahre nachdem es in Betrieb genommen wurde. Für die Ennskraftwerke ist es aber an der Zeit, die Kernaggregate ihres Leistungsträgers mit 239 Millionen Kilowattstunden jährlicher Stromerzeugung am Fluss zu erneuern. Was eine Großinvestition ist: 20 Millionen Euro gibt die Ennskraftwerke AG aus, um die beiden Generatoren zu renovieren und die Laufräder zu tauschen, die seit der Inbetriebnahme des Kraftwerkes Elektrizität erzeugen. "Mit diesem Erneuerungsprojekt leistet die Ennskraft auch einen wesentlichen Beitrag zur Mission2030 der Bundesregierung, die ab diesem Zeitpunkt den Strombedarf ganz aus erneuerbarer Energie decken will", sagt Pressesprecherin Michaela Steinparz. Neben den Beitrag zum Umweltschutz leiste das Energiegewinnungsunternehmen auch einen Impuls für die heimische Wirtschaft, betont Steinparz. Die neuen Laufräder seien nämlich von der Firma Voith Hydro in St. Pölten entwickelt und von der voestalpine Traisen gegossen worden. Neben dem Maschinensatz werde auch die gesamte Leittechnik und Energieausleitung des Kraftwerkes erneuert.

Die Maßnahmen würden auch die Leistungsstärke des Ennskraftwerkes in St. Pantaleon erhöhen, teilte Steinparz mit. Die Generalsanierung und Erneuerung der Anlagen würde dazu führen, dass aus den Turbinen zusätzlicher Strom in der Bedarfshöhe von 1200 Haushalten gelange. Die Bautätigkeiten an dem Kraftwerk hätten bereits im Herbst 2020 begonnen und sollten laut Steinparz’ Vorhersage im Frühjahr abgeschlossen sein. Es handelt sich dabei um die größte Investition der Ennskraftwerke.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Artikel von

Hannes Fehringer

Lokalredakteur Steyr

Hannes Fehringer
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less