Lade Inhalte...

Steyr

Einbrecher zogen ohne Beute ab

Von OÖN   13. März 2019 00:04 Uhr

WINDISCHGARSTEN. Ohne Beute mussten jene unbekannten Täter abziehen, die in der Nacht auf Sonntag in einen Einkaufsmarkt in Windischgarsten eingebrochen waren.

Dabei hatten sie einigen Aufwand betrieben: Zuerst versuchten sie erfolglos, eine Sicherheitstür aufzuschneiden oder ein Loch in eine Außenmauer des Geschäfts zu stemmen. Letzteres brachten sie schließlich an anderer Stelle zuwege. Durch die Öffnung kamen sie in einen Personalraum. Dort brachen sie einen Kaffeeautomaten auf und probierten, an vier verschiedenen Stellen durch die Decke in den Lagerraum zu gelangen. Auch daran scheiterten sie.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch offen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less