Lade Inhalte...

Steyr

Ein Rundkurs mit Spaßfaktor x-large

25. März 2019 00:04 Uhr

Ein Rundkurs mit Spaßfaktor x-large
Der Kirchdorfer Pumptrack – ein spektakulärer Rundkurs mit Wellen, Steilkurven und vielen Sprüngen

KIRCHDORF. Neuer Pumptrack: Am Samstag wurde der spektakuläre Rundkurs in Kirchdorf eröffnet.

Befahren durften waghalsige Mountainbiker den Kirchdorfer Pumptrack bereits seit vergangenem Herbst. Offiziell eröffnet wurde der spektakuläre Rundkurs mit Wellen, Steilkurven und vielen Sprüngen allerdings erst an diesem strahlend schönen Samstag.

Das Geheimnis auf diesem Rundkurs mit maximalem Spaßfaktor ist rasch erklärt: "man muss weder treten noch antauchen", sagt Christoph Berger-Schauer, Obmann des Bikesport RC Kremstal: "Alleine durch Ziehen und Drücken über Hügel und Senken wird Geschwindigkeit aufgebaut. Das schult Kraft, Koordination und Ausdauer gleichzeitig." Der Pumptrack auf dem Areal der Stadthalle Kirchdorf ist asphaltiert und darf mit – fast – allem befahren werden, was rollt: Fahrrädern, Scootern, Inline Skates, Skateboards und sogar Laufrädern.

Ein Rundkurs mit Spaßfaktor x-large
Auch die Kleinsten waren vom neuen Kurs begeistert.

Alterslimit gibt es ebenfalls keines, das Sport-(Spaß-)gerät sollte halt beherrscht werden. Für die neue Anlage wurden 60 Tonnen Asphalt auf einer Fläche von 850 Quadratmetern verarbeitet. Die Länge beträgt rund 250 Meter. Ermöglicht wurde dieses Projekt nur durch unzählige ehrenamtliche Arbeitsstunden der Vereinsmitglieder, koordiniert von Christoph Berger-Schauer. Dafür gab es auch speziellen Dank durch Vizebürgermeisterin Vera Pramberger.

Ein Rundkurs mit Spaßfaktor x-large
Das Eröffnungsfoto mit Leader-Region-Obmann Franz Schillhuber, Christoph Berger-Schauer, Obmann des Bikesport RC Kremstal, sowie den beiden Vize-Stadtchefs Vera Pramberger und Werner Radinger

Das Eröffnungsfoto mit Leader-Region-Obmann Franz Schillhuber, Christoph Berger-Schauer, Obmann des Bikesport RC Kremstal, sowie den beiden Vize-Stadtchefs Vera Pramberger und Werner Radinger

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less