Lade Inhalte...

Steyr

Drei Nußbacherinnen holten für Österreich WM-Silber

Von Gerald Winterleitner  02. August 2021 00:04 Uhr

NUSSBACH, GRIESKIRCHEN. Das Kremstal-Trio Marlene Hieslmair, Katharina Lackinger und Ines Lugerbauer war im Finale der Heim-Weltmeisterschaft gesetzt

  • Lesedauer etwa 1 Min
2200 Zuschauer im ausverkauften Faustballstadion in Grieskirchen schrien und klatschten, was Kehle und Hände hergaben. Am Ende waren im Finale der Damen-Weltmeisterschaft aber Fäuste und Arme der deutschen Spielerinnen zu druckvoll und ballsicher. Österreichs Nationalteam mit dem Nußbach-Trio Marlene Hieslmair, Katharina Lackinger und Ines Lugerbauer in der Startformation verlor zwar das Endspiel klar mit 0:3 (4:11, 3:11, 7:11), gewann vielmehr aber die Silbermedaille für Rot-Weiß-Rot –