Lade Inhalte...

Steyr

Drehkreuze öffnen sich nur für Skifahrer mit 2G

Von Hannes Fehringer  24. November 2021 00:04 Uhr

HINTERSTODER. Im Verband der österreichischen Seilbahnbetreiber vernetzt die HiWu Tickets mit den Covid-Vorgaben,

  • Lesedauer < 1 Min
Seit gestern Mitternacht blasen die Schneekanonen Eiskristalle auf die Pisten der Höss in Hinterstoder. Die Kaltfront für die Beschneiung nutzend, will HiWu-Geschäftsführer Helmut Holzinger den Liftbetrieb auf der Höss spätestens am Marienfeiertag am 8. Dezember aufnehmen. Skifahrern, die nicht von Covid-19 genesen oder gegen das Coronavirus geimpft sind, versperrt das Drehkreuz den Einstieg in die Gondel oder auf den Sessellift.