Lade Inhalte...

Steyr

Doppelschlag vor Pause: SKU besiegte Horn 3:0

18. Oktober 2021 00:04 Uhr

Doppelschlag vor Pause: SKU besiegte Horn 3:0
Schellnegger erzielte das 1:0.

AMSTETTEN. Rund wie ein Fußball läuft es derzeit für den SKU Amstetten in der 2. Bundesliga. In Horn stimmten sich die 530 Zuschauer schon auf ein torloses Remis zur Pause ein, als es wieder für die Amstettner rundging vor dem Pausenpfiff. Ausgehend von einem Freistoßheber von Alin Roman in den Strafraum führte eine Ballstafette zu Philipp Schellnegger, der aus kurzer Distanz zum 1:0 einnetzte. Dann ging sich in der ersten Halbzeit auch noch ein Gastgeschenk der Waldviertler aus: Stefan Feiertag blockte einen Abschlag von Goalie Fabian Ehmann ab und schob den Abpraller ins Tor (45.)

Nach Wiederbeginn ließen die Amstettner nicht locker – Lohn der Hartnäckigkeit das 3:0 durch Wale Musa Alli (52.). Die drei Punkte befördern den SKU Amstetten in der Tabelle mächtig nach oben auf Platz sechs. (feh)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less