Lade Inhalte...

Die Übermalungskünstler der langen Kirchennacht

24.Mai 2019

Napoleon Bonaparte sitzt hoch zu Ross, ist aber ganz in ein Tuch eingewickelt. Der Franzosenkaiser und Kriegstreiber ist hinter dem Stoff als anonyme Figur verschwunden, kein Hahn kräht mehr nach ihm. Mit dieser Übermalung entwickelte ein Mädchen aus der HLW Steyr das originale Reiterbild von Jacques-Louis David (1800) zeitgemäß weiter. Die Jugendlichen hatten wie Alterskollegen des evangelischen Gymnasiums Rose, der beiden Steyrer Gymnasien sowie der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik Bilder zum Thema "Stille" eigens für eine Ausstellung im Dominikanerhaus gemalt, die heute bei der "Langen Nacht der Kirchen" um 20 Uhr eröffnet wird. (feh)

copyright  2019
22. November 2019