Lade Inhalte...

Steyr

Das BRG Steyr präsentiert sich in virtueller Form

06. Dezember 2021 00:04 Uhr

STEYR. Ein Abend der offenen Türe in traditioneller Form kann Pandemie-bedingt vorerst nicht stattfinden. Daher präsentiert das BRG Michaelerplatz ab Montag, 13. Dezember, sein Bildungsangebot in virtueller Form.

"Wir laden interessierte Schüler und Eltern der 4. Klassen der Volks- und Mittelschulen ein, die Besonderheiten unserer Schule in der Unterstufe – Normalform Realgymnasium, Musik- und Sportklasse – und der Oberstufe mit individueller Schwerpunktsetzung kennenzulernen", sagt Direktor Gerald Bachmayr. Auf www.brgsteyr.at sind Berichte, Schulfilme und Videos abrufbar, die die Vielfalt der Schule zeigen. Zudem werden am 13. Dezember Livevorträge virtuell angeboten. Der Abend der offenen Türe wurde vorerst auf Dienstag, 11. Jänner, ab 16.30 Uhr verschoben.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung