Lade Inhalte...

Steyr

Damberg ist derzeit noch Sperrzone für Windräder

Von   21. Mai 2022 04:24 Uhr

Damberg ist derzeit noch Sperrzone für Windräder
Wenn, dann würden die neuen Windräder am Damberg statt 3 MW Leistung jeweils 5 MW Leistung bringen.

STEYR. Die Grünen fordern eine Neubewertung, der Betreiber würde die Pläne überarbeiten.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Rudolf Forster, Gründer der Erneuerbaren Energie Laussa GmbH (EEL) hat beim Steyrer Klimafest heute ab 15 Uhr am Vorplatz des Museum Arbeitswelt einen Info-Stand. Der Betreiber der drei bislang einzigen Windräder in der Region in Laussa will viele Gespräche führen und die Lage erkunden. Die Wettervorhersage des Stimmungsbarometers zeigt an, dass sich der Wind gedreht hat und nun die Segel des Öko-Energie-Pioniers wieder bauscht.