Lade Inhalte...

Steyr

Coronavirus überschattete die letzte Gemeinderatssitzung: Zwei Infizierte

Von Hannes Fehringer  18. September 2021 05:18 Uhr

STEYR. Stadtrat Schodermayr (SP) in Quarantäne, andere Politiker setzten öffentliche Auftritte fort.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Darüber sind sich alle einig, das Coronavirus hat ganz den Falschen erwischt. Als Arzt an der Impfstraße hat Michael Schodermayr (SP) schon unzähligen Menschen das Vakzin gegen den SARS-CoV-2-Erreger in den Oberarm gespritzt und mit seiner Vorsicht ist der Sozialstadtrat seiner Umgebung fast schon auf die Nerven gegangen. Bei Veranstaltungen war Schodermayr oft der Einzige, der noch immer eine FFP2-Maske trug, als das längst nicht mehr Vorschrift war.