Lade Inhalte...

Steyr

Busse fahren in Steyr nur noch eingeschränkt

17. März 2020 12:18 Uhr

Der Fahrplan der Stadtbusse in Steyr wird ausgedünnt.

STEYR. Bei den Stadtbetrieben Steyr werden ab morgen, Mittwoch, die Taktzeiten reduziert. Aufgrund der Auswirkungen durch das Coronavirus ist eine Aufrechterhaltung des dichten Fahrplans nicht mehr nötig.

  • Lesedauer < 1 Min
Wer noch mit offenen Augen in der Stadt unterwegs war, hat es seit gestern bereits gemerkt: Nur noch vereinzelt sind Menschen in Steyr unterwegs, auch die städtischen Busse werden nur noch spärlich frequentiert. In Steyr werde daher der Fahrplan für die städtischen Busse ab morgen, Mittwoch, 18. März eingeschränkt, berichtet Magistratssprecher Michael Chvatal.  Die Details: Montags bis freitags verkehren sämtliche Hauptlinien – 1
 

Gerade während der Coronakrise gibt Wissen Sicherheit. Im Sinne der Solidarität gewähren wir Neukunden bis Ostern freien Zugang zu allen digitalen Inhalten und zu unserem ePaper.

zur Verfügung gestellt von

Sie benötigen lediglich ein Benutzer-Konto auf nachrichten.at: