Lade Inhalte...

Steyr

Bürgermeister Reinisch zweifelt an Wiederkandidatur

12. April 2021 03:42 Uhr

MOLLN. Die Gemeindepolitik in Molln ist wieder in Rutschgefahr: Vielleicht braucht die VP einen Bürgermeisterkandidaten, die SP hat ihn mit Andreas Rußmann schon von der Bürgerliste.

  • Lesedauer < 1 Min
Um die jüngsten Geschehnisse in der Mollner Gemeindepolitik zu verstehen, müssen wir das Zeitrad bis zur vergangenen Gemeinderatswahl 2016 zurückdrehen. Damals gelangte Bürgermeister Fritz Reinisch (VP) wegen eines Schreibfehlers fälschlicherweise in die Stichwahl, die er gegen den jetzigen Vizebürgermeister Manfred Hofbauer (SP) gewann. Eigentlich hätte aber nach dem Wahlausgang Ex-SP-Vizebürgermeister Andreas Rußmann als nunmehriger Frontmann der Bürgerliste BIM ins Stechen gehen müssen.