Lade Inhalte...

Steyr

Birnensektopfer an Mutter Erde zur Taufe des Veranstaltungszentrums

Von Hannes Fehringer  30. Juni 2022 00:04 Uhr

Birnensektopfer an Mutter Erde zur Taufe des Veranstaltungszentrums
Eine Begehung des mit Teerpappe gedeckten Flachdachs des neuen Veranstaltungszentrums „Valentinum“ schloss die Gebäudetaufe ab.

SANKT VALENTIN. Die Bevölkerung stimmte ab. Trotzdem heißt das Kulturhaus St. Valentins jetzt "Valentinum"

  • Lesedauer etwa 1 Min
Das neue St. Valentiner Veranstaltungszentrum, das nach etlichen verschobenen Spatenstichterminen jetzt im Rohbau fertiggestellt ist, erlebte am Dienstagabend eine weitere nicht alltägliche Zeremonie. Das Kulturhaus, das auch die Musikschule beherbergen wird, wurde bei Sekt und Fingerfood in der künftigen Konzerthalle auf der Baustelle auf den Namen "Valentinum" getauft.