Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Beschäftigung mit Mehrwert für die Lebenshilfe Steyr

08. Juli 2024, 17:36 Uhr
Zwei Beschäftigte, Irene Marinelli (l.) und Bernadette Hartl mit den Kränzen Bild: Privat

STEYR. Aus Buchseiten werden dekorative Türkränze gefertigt.

Über eine neue Kooperation freut sich die Werkstätte Steyr der Lebenshilfe Oberösterreich. Für Bernanderl Upcycling werden dekorative Türkränze aus Buchseiten angefertigt. Verkauft werden diese Hingucker bei Bernanderl, im Nischenladen Steyr, aber auch bei chary chic home in Wels.

Bernadette Hartl, die Taschen aus alten Bucheinbänden fertigt, hat immer jede Menge Buchseiten zum Wiederverwerten auf Lager. "Manchmal biete ich Workshops an, um zu zeigen, was daraus alles Schönes geschaffen werden kann", sagt Hartl. Ein Lieblingsstück der Kursteilnehmerinnen sei der auffällige Türkranz aus Buchseiten. Hartl finde nie die Zeit, diese nachgefragten Kränze selbst anzufertigen. "Da wurde ich bei der Lebenshilfe in Steyr fündig", sagt Hartl. Nach kurzer Einführung waren zwei Beschäftigte in Steyr sofort mit Eifer am Werk. Schon die ersten Kränze gelangen perfekt. Irene Marinelli, die die Beschäftigten begleitet, freut sich über die Kontaktaufnahme mit der Werkstätte Steyr: "Uns macht diese kreative Arbeit viel Spaß. Wir wissen diese gemeinschaftliche Zusammenarbeit sehr zu schätzen."

mehr aus Steyr

Steyrer kämpfen um das akut bedrohte Dominikanerhaus

Schnitzler(eien) von Boes und Kurmayer in Steyr

Hofübergabe bei den Lions Kremsmünster

Wienerisches in Wort und Musik

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen