Lade Inhalte...

Steyr

Bei Reinigungsarbeiten vom Dach gestürzt

22. September 2020 17:54 Uhr

Der schwer verletzte Linzer wurde zum Linzer Unfallkrankenhaus geflogen.

KREMSMÜNSTER. Insgesamt acht Meter tief stürzte ein 25-jähriger Arbeiter, nachdem er auf einem Firmendach an einer nassen Stelle ausgerutscht war. Der Mann verletzte sich dabei schwer.

Ein 25-jähriger Linzer ist bei Reinigungsarbeiten vom Dach einer Firma in Kremsmünster gestürzt. Laut Mitteilung der Polizei passierte das Unglück bereits am Montag um 11 Uhr. Der Mann war zu Beginn der Arbeiten über eine Leiter auf das Dach geklettert, um den Sicherungshaken zu suchen. Noch bevor er sich einhaken konnte, rutschte der Arbeiter an einer nassen Stelle aus, fiel etwa vier Meter auf das Vordach des Hauses und stürzte dann weitere vier Meter nach unten, wo er in der Hauseinfahrt zum Liegen kam. 

Der Mann wurde mit schweren Verletzungen zum Linzer Unfallkrankenhaus geflogen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less