Lade Inhalte...

Steyr

Auf Tuchfühlung mit einem Wolf: Europas wildes Herz im Fokus des Steyrers Marc Graf

02. März 2021 06:04 Uhr

STEYR. Der Fotograf legte sich mit seiner Partnerin Christine Sonvilla in unberührter Natur für ihr eben erschienenes Buch auf die Lauer

  • Lesedauer etwa 2 Min
Angst ist ein Gefühl, das Marc Graf nur vom Hörensagen kennen dürfte. "Kenne ich schon", relativiert der 37-jährige Fotograf, "aber sicher nicht in Bezug auf Tiere. Ich will ja in ihr Leben eintauchen und weiß, wie ich mich verhalten muss." Der gebürtige Steyrer und seine 39-jährige Partnerin Christine Sonvilla haben für ihr eben erschienenes Buch "Das wilde Herz Europas" zwar nur das dicht besiedelte Mitteleuropa bereist, dabei aber dennoch unberührte Natur gefunden. Und das Paar hat Abenteuer