Lade Inhalte...

Steyr

An der HTL Steyr wurden 230 Schüler zu Helden im Kampf gegen Leukämie

Von Gerald Winterleitner  26. Januar 2022 00:04 Uhr

An der HTL Steyr wurden 230 Schüler zu Helden im Kampf gegen Leukämie
Ein einfacher Wangenabstrich genügt, um als potenzieller Stammzellenspender in die weltweite Datenbank aufgenommen zu werden. Schüler der HTL Steyr organisierten nun an ihrer Schule eine Typisierungsaktion, um zu helfen.

STEYR. Die Typisierungsaktion für eine Stammzellenspende soll österreichweit ausgerollt werden.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Es ist ein so schöner, berührender Moment, wenn plötzlich viele Hände in die Höhe schnellen, nachdem man in einer Klasse von diesem Projekt erzählt hat." Aus Benita Baschinger, Schulsprecherin an der HTL Steyr, sprudeln die Sätze nur so heraus. Mit Strahlen in den Augen und minütlich wachsender Begeisterung erzählt sie von jenem Projekt, mit dem die angehenden Techniker auf ganz einfache Art mithelfen wollen, Leben zu retten: Mittels einer Typisierungsaktion gemeinsam mit dem Verein "Geben für