Lade Inhalte...

Steyr

Alkolenker verursachte Verkehrsunfall: Vier Verletzte

Von nachrichten.at   30. Juli 2021 07:50 Uhr

Der Unfall forderte vier Verletzte.

STEYR-LAND. Ein alkoholisierter 24-Jähriger soll am Donnerstagabend in Sierning auf die Gegenfahrbahn geraten sein, wodurch dieser und drei weitere Personen verletzt wurden.

Am Donnerstagabend gegen 22:30 Uhr fuhr ein 24-Jähriger aus Steyr mit seinem Pkw auf der B122 Richtung Steyr. Dabei soll er laut Zeugenaussagen auf die Gegenfahrbahn geraten und dadurch mit zwei entgegenkommenden Pkw kollidiert sein. Bei dem Verkehrsunfall wurde der 24-Jährige selbst, ein 30-Jähriger und ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land sowie die 28-jährige Beifahrerin des 30-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land verletzt. Die vier Verletzten wurden ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr gebracht. Der Alkotest beim 24-Jährigen ergab 1,88 Promille, weshalb ihm an Ort und Stelle der Führerschein vorläufig abgenommen wurde. 

Unfall in Sierning
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less