Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 17:41 Uhr

Linz: 29°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 17:41 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Nur Ardagger punktete in der NÖ-Liga

ARDAGGER, SANKT PETER, GAFLENZ. SV Gaflenz war beim 1:3 in Retz keineswegs die schlechtere Mannschaft.

Nur Ardagger punktete in der NÖ-Liga

Bild: Kovacs

SCU Ardagger bestimmte in Spratzern das Landesligaspiel, belohnte sich aber erst in der 80. Minute. Richard Aigner fälschte einen Freistoßball von Dieter Dirnberger mit dem Kopf ab. "Wir ließen zu viele Chancen aus" , haderte SCU-Beirat Johannes Neuhauser auch wegen eines nicht gegebenen Elfmeters.

Vergeblich hoffte St. Peter gegen die sieglosen Kottingbrunner auf drei Punkte. Es gingen allerdings die Gäste nach 90 Minuten mit einem 2:0 (1:0)-Erfolg vom Platz.

Mit fünf Ersatzspielern war Gaflenz in Retz dennoch ebenbürtig. Die 1:3-Auswärtsniederlage war keineswegs deutlich. Schatz erzielte in der 17. Minute das Ehrentor.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 26. September 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Steyr

Anrainer fordern Lärmschutz für neue Straße: Bio-Bauer zieht vor Gericht

GRÜNBURG. Land stößt bei der geplanten Verlegung der Steyrtalbundesstraße auf heftigen Widerstand.

Die Gegner der Westspange sind nun offiziell als NGO anerkannt

STEYR. Beim 3. Sonnenblumenfest am Samstag feiert der Verein "Grüngürtel statt Westspange" diesen Erfolg ...

Der Vorverkauf für das Derby gegen Ried hat begonnen

STEYR. Mit dem Heimspiel gegen die SV Ried startet der SK Vorwärts Steyr am Freitag, 27. Juli in die neue 2.

Schwieriger Auftakt für den SK Vorwärts

EBREICHSDORF / STEYR. ÖFB-Cup: Mit dem Ostligisten Ebreichsdorf hat der SK Vorwärts Steyr ein unangenehmes ...

Niki Laudas Retter fährt heuer bei der Ennstal Classic mit

STEYR, SPITAL/PYHRN. 238 Teilnehmer in historischen Automobilen fahren auch Spital/Pyhrn und Steyr an.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS