Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 16. August 2018, 13:35 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 16. August 2018, 13:35 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Noch mehr 11. September

STEYR. Jener Erdball, der vor 20 Jahren als Zeichen des Friedens und im Beisein von hunderten Steyrern den Pfarrberg hinunter grollt ist, ist ab sofort im Amtshaus Reithoffer ausgestellt.

Noch mehr 11. September

Will seinen Erdball wieder ins Rollen bringen: Johannes Angerbauer. Bild: Daucher

Das Video daneben gibt Einblick in den Ablauf der Kunstaktion von damals. „Für mich war es sehr berührend, als ich diesen Film jetzt wieder gesehen habe“, sagt Johannes Angerbauer, der Initiator der Aktion. Da seien auch einige Leute zu sehen, die nicht mehr am Leben sind – oder aber solche, die damals noch Kinder waren.

Angerbauer verfolgt mit seinem Erdball eine neue Idee. Er will ihn jeweils am 11. September für neue Kunstaktionen zur Verfügung stellen. „Die Aktion damals hat ja an einem 11. September stattgefunden“, erläutert er. Der Erdball solle demnach ein positiver Gegenpol zu den Terroranschlägen auf das New Yorker World Trade Center sein.

Ein Foto brachte Klarheit

Die Erkenntnis, dass hier eine Verbindung zu „Nine Eleven“ herzustellen ist, kam Angerbauer, als ihm erst vor kurzem ein altes Foto in die Hände fiel. Es zeigt, wie sich der Erdball die Pfarrgasse soeben hinunter bewegt. Relativ prominent auf dem Foto platziert und nahe an der Bildmitte sieht man das Reklame-Schild der Boutique „New York“.

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. August 2013 - 00:04 Uhr
Mehr Steyr

Müllerin erfand Geheimwaffe: Bevor Schnecken Salat fressen, verdorren sie

SANKT PETER IN DER AU. Eigentlich ist Monika Rosenfellner Produktentwicklerin für gesunde Backmischungen.

Ein perfekter Freiluftsommer: Die Festivals waren Publikumsmagneten

STEYR, AMSTETTEN. 12.013 Musiktheaterfreunde sahen "Rock of Ages" in Amstetten.

Super-Event Powerman: Heuer gibt es mehr Titelanwärter als Stockerlplätze

WEYER. Bei den Herren ist Soren Bystrup der große Favorit und zugleich der große Gejagte.

Wenn sich der russische Stargeiger als Schmähführer betätigt

AMSTETTEN. Das Kulturprogramm der AVB Amstetten für 2018/19 umfasst 66 Veranstaltungen – mehrere ...

Neue Bestzeit für Trampitsch

STEYR, HAAG. Mit gleich mehreren Erfolgserlebnissen ist Alexander Trampitsch von der ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS