Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 25. September 2018, 05:08 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Dienstag, 25. September 2018, 05:08 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Mädchen verführt: Bedingte Haft für Kirchdorfer (40)

STEYR. Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf wurde gestern von einem Schöffensenat am Landesgericht Steyr zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 14 Monaten und einer Geldstrafe in der Höhe von 4480 Euro verurteilt.

(Symbolfoto) Bild: colourbox.de

Der Mann war wegen des Verbrechens des schweren sexuellen Missbrauchs von Unmündigen, des Vergehens des Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses und des Vergehens der pornografischen Darstellung von Minderjährigen angeklagt. Die Taten dürften sich laut Anklage teils über Jahre hingezogen haben.

Das Opfer war die sexuelle Beziehung damals zwar freiwillig eingangen, allerdings war das Mädchen zum Tatzeitpunkt noch jünger als 14 Jahre gewesen. Das Urteil ist rechtskräftig.

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Juli 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Steyr

Täter schraubte Lyriktafeln im Park ab und ließ das Stahlblech gefaltet zurück

STEYR. Wer macht so etwas? Polizei und Literaturforum Marlen Haushofer rätseln, warum jemand eigens ...

SPÖ Steyr: "Vieles bereits abgehakt"

STEYR. Zur Halbzeit der Rathausperiode blicken die Sozialdemokraten auf die Eröffnungstermine umgesetzter ...

Gaflenz konnte den Granit der Zwettler nicht brechen

ARDAGGER, GAFLENZ, SANKT PETER. Sturmlauf über volle Spieldauer blieb bei 1:2-Niederlage unbelohnt.

Feuerwehr als Retter: Eichhörnchen stürzte in Nest in dem Baum um

MOLLN. Das Nagetier wurde vom Sturm aus dem Baumwipfel geschleudert, landete auf der Straße und wird jetzt ...

Neue Chance für Selbstvertrauen oder "Horror-Los"? Vorwärts muss zum GAK

STEYR. Die Rot-Weißen treffen in der zweiten Cuprunde heute auf die starken Grazer.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS