Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Juli 2018, 15:45 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Juli 2018, 15:45 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Steyr

Mädchen verführt: Bedingte Haft für Kirchdorfer (40)

STEYR. Ein 40-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf wurde gestern von einem Schöffensenat am Landesgericht Steyr zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 14 Monaten und einer Geldstrafe in der Höhe von 4480 Euro verurteilt.

(Symbolfoto) Bild: colourbox.de

Der Mann war wegen des Verbrechens des schweren sexuellen Missbrauchs von Unmündigen, des Vergehens des Missbrauchs eines Autoritätsverhältnisses und des Vergehens der pornografischen Darstellung von Minderjährigen angeklagt. Die Taten dürften sich laut Anklage teils über Jahre hingezogen haben.

Das Opfer war die sexuelle Beziehung damals zwar freiwillig eingangen, allerdings war das Mädchen zum Tatzeitpunkt noch jünger als 14 Jahre gewesen. Das Urteil ist rechtskräftig.

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Juli 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Steyr

Leine, Maulkorb oder gar beides? Wo ein Hund in der Stadt frei laufen darf

STEYR. Speziell im Naturschutzgebiet „Unterhimmler Au“ kommt es immer wieder zu Konflikten ...

Am Ende mögen sich Steyr und der Nationalpark doch

Bei der Namensfindung für den künftigen Tourismusverband müssen Einzelinteressen endlich einmal hintan ...

Wanderwege am "Satterl" in Molln wieder begehbar

MOLLN. Nach einem Jahr Sperre ist das Gebiet wieder offen

Amstetten Thunder donnern, was das Zeug hält

AMSTETTEN. Die Football–Mannschaft aus dem Mostviertel steht kurz vor dem Einzug in die Austrian ...

Amstetten muss zum Auftakt des Cups auswärts antreten

AMSTETTEN. Die Mostviertler gehen als Favorit ins Duell mit Deutschlandsberg
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS