Lade Inhalte...

Steyr

Gaflenz hält sich Tabellen-Vorletzten mit einem deutlichen 3:0-Sieg auf Distanz

Von (ak)   19. April 2016

Gaflenz hält sich Tabellen-Vorletzten mit einem deutlichen 3:0-Sieg auf Distanz
Der SCU Ardagger, hier Weinberger, hatte mehr Zug zum Tor.

ARDAGGER, GAFLENZ, SANKT PETER. Wichtige Punkte der Grenzgänger für den Klassenerhalt in der Nö. Landesliga.

Ardagger bot im Heimspiel der 1. Nö. Landesliga gegen Langenrohr die beste Leistung der Rückrunde. Die erste Großtat vollbrachte aber Goalie Florian Etlinger, der mit einem Reflex in der 38. Minute die Hausherren vor dem Verlusttreffer bewahrte. Auf der Gegenseite ahndete Schiri Matthias Lenz ein Foul an Franz Kaltenbrunner im Strafraum nicht.

Mit dem Führungstreffer von Martin Grubhofer in der 48. Minute und dem sechs Minuten später folgenden 2:0 durch Markus Weinberger war das Langenrohrer Bollwerk aber erstürmt. Den 3:0-Endstand besorgte Franz Kaltenbrunner in der Nachspielzeit.

Was war mit St. Peter bei der 1:8- Schlappe in Retz los? Die Zach-Elf wurde überollt und völlig zerlegt, löste sich völlig auf. Das Spielsystem: Hühnerhaufen. Trainer Günter Zach: "Mit Ausnahme von Rene Schönegger im Tor, der eine zweistellige Niederlage verhinderte, waren die Spieler ohne Biss und weggetreten."

Beim Tabellen-Vorletzten Haitzendorf trat Gaflenz selbstbewusst auf, führte ab der 29. Minute durch Günter Gravogl 1:0. Der in der 62. Minute für David Zefi eingewechselte Antonio Dukic schaffte eine Minute später mit dem 2:0 klare Verhältnisse und besiegelte in der 75. Minute mit seinem zweiten Treffer auch den 3:0-Endstand. 

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less