Lade Inhalte...

Steyr

"Fabrik" aus der Steinzeit an der Enns entdeckt

05. August 2015 00:04 Uhr

"Fabrik" aus der Steinzeit an der Enns entdeckt
Geoarchäologe Binsteiner

HAIDERSHOFEN. Nach Erkenntnissen des Geoarchäologen Alexander Binsteiner lag in Haidershofen ein Zentrum der Chamer Kultur, das sich im industriellen Maßstab auf die Beilproduktion spezialisiert hatte. Im Laufe von Jahrzehnten hätten die Sammler Otto Temper (94) und sein Sohn Othmar (61) Hunderte Halbfabrikate von Steinbeilen aus Serpentinitgeröllen, die aus der Enns stammten, zusammengetragen. Vollständig erhaltene Schleifplatten in V-Form würden belegen, dass sie zwischen den Beinen des "Steinschmiedes" platziert waren, der auf dem Boden sitzend oder kniend mit Sand und Wasser die Beile in Handarbeit in Form brachte. Laut Binsteiner seien auf der Niederterrasse der Enns, wo sich heute eine Wohnsiedlung befindet, die Hinterlassenschaften einer Siedlung aus der Jungsteinzeit nachgewiesen worden. Es handle sich um eine befestigte Anlage der Chamer Kultur, was Binsteiner aus Scherbenfunden reich verzierter Keramikgefäße schloss.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less