close
Bürgerinitiativen wehren sich jetzt gemeinsam gegen "Nord-Süd-Achse"

Die lokalen Bürgerinitiativen arbeiten enger zusammen, weil es um ein "großes Transitprojekt" gehe.    Bild: Enzendorfer