Lade Inhalte...

Steyr

20.000 Unterschriften für die Klinik

30. Juli 2020 00:04 Uhr

20.000 Unterschriften für die Klinik
Betriebsrat Wolfgang Schoder: "Nicht nachvollziehbare Entscheidungen"

AMSTETTEN. Petitionen, dass die Neurologie erhalten bleiben muss, hat im Landesklinikum Mauer der Betriebsrat schon Wäschekörbe voll gesammelt. Nur die Politik erklärt sich für unzuständig

  • Lesedauer etwa 2 Min
Was soll Bürgermeister Christian Haberhauer (VP) schon viel anderes sagen, als dass ihn die Schließung der Neurologie und die Verlagerung von 90 Patientenbetten aus der Landesnervenklinik im Stadtteil Mauer in die Landeskrankenhäuser von Amstetten und Melk schmerzt?
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper