Lade Inhalte...

Steyr

17-Jähriger bestohlen und geschlagen

Von nachrichten.at   16. Juli 2021 07:49 Uhr

Symbolbild.

STEYR-LAND. Vergangenen Samstagmorgen wurde ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten von bisher unbekannten Tätern bei einer Veranstaltung in Sierning bestohlen und attackiert.

Am 10. Juli 2021 gegen 03:00 Uhr wurde dem 17-Jährigen bei einer Veranstaltung in Sierning ein Leuchtstab, welchen er unter dem Arm eingeklemmt hatte, gestohlen. Einer der Täter soll ihm anschließend von hinten in die Gesäßtasche gegriffen haben, um den Jungen seine Geldtasche zu stehlen. Aufgrund dessen drehte sich der 17-Jährige um, woraufhin die Täter die Flucht ergriffen haben. Das wollte sich der Amstettner nicht gefallen lassen, lief ihnen hinterher und soll seine Sachen zurückgefordert haben. Daraufhin wurden ihm mehrere Faustschläge in das Gesicht verpasst. Als der 17-Jährige am Boden lag, traten die Täter zusätzlich noch mit den Füßen auf ihn ein. Das Opfer wurde verletzt in das Krankenhaus Steyr gebracht. 

Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sierning unter folgender Nummer zu melden:

059133/4153

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less