Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Startschuss für die Messe "Jugend und Beruf"

Von OÖN, 04. Oktober 2023, 07:30 Uhr
Startschuss für die Messe "Jugend und Beruf"
Interessierte können sich über Lehrstellen und Schulen informieren. Bild: VOLKER WEIHBOLD

WELS. 340 Aussteller präsentieren bis Samstag im Messezentrum Wels Nord ihre Angebote.

In die Berufswelt eintauchen und verschiedene Berufe kennenlernen – das ist von heute bis einschließlich Samstag auf der Messe "Jugend und Beruf" möglich. Insgesamt 340 Aussteller präsentieren auf 22.500 Quadratmetern im Messezentrum Wels Nord ihr Angebot. 1000 verschiedene Ausbildungswege werden aufgezeigt.

Auf Österreichs größter Messe zu Beruf und Ausbildung erfahren die Besucher zum Beispiel alles über Lehrberufe, Schulen, Universitäten sowie über Fachhochschulen. Interessierte können zusätzlich auch Beratungen zu eigenen Interessen, Kenntnissen und Fähigkeiten in Anspruch nehmen. Hilfreich dabei können auch angebotene Tests sein.

Höhepunkte

Es gibt zahlreiche Höhepunkte auf der Messe, die auszugsweise im Folgenden aufgelistet werden:

Die neue "Digi-Messe", die ergänzend zur Präsenzmesse angeboten wird. Die Aussteller zeigen sich dort mit ihren offenen Lehrstellen sowie Neuigkeiten.

Im neuen "Talent tube" können sich die Besucher zum Beispiel durch Videos klicken oder sich mithilfe von sozialen Medien am Laufenden halten.

Vor der Halle 21 gibt es aufgrund des hohen Andranges im Vorjahr auch heuer wieder einen eigenen "Bewerbungsfoto-Bereich". Hier können sich Jugendliche professionelle Bewerbungsfotos anfertigen lassen und diese gleich mitnehmen.

Die Berufswettbewerbe "Skills Austria" finden in der Rotax-Halle sowie in der Halle 21 statt. Am letzten Tag, Samstag, werden dann im Rahmen einer Preisverleihung die Gewinner präsentiert.

Die Side-Events werden heuer Themen wie "Mintron" und "Lebe dein Talent" aufgreifen und die Messe sowie die Berufsfindung optimal ergänzen.

Der OÖN-Stand

Auch die OÖN sind auf der Messe "Jugend und Beruf" vertreten: In der Halle 21 gibt es u. a. eine Fotobox und ein Nachhaltigkeitsgewinnspiel.

Die Messe ist von 8.30 bis 17 Uhr offen, samstags bis 16 Uhr, der Eintritt ist kostenlos.

mehr aus Oberösterreich

Lätitia Gratzer: Naturvermittlerin für Grünschnäbel

Reiseverkehr: 4 Unfälle in 2 Stunden auf der A8

Sturm, Regen: 134 Feuerwehreinsätze in der Nacht auf Samstag

Demeter-Höfe sind "wie Akupunkturpunkte der Erde"

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen