Lade Inhalte...

Oberösterreich

Starbucks hat in der PlusCity eröffnet

Von nachrichten.at   22. September 2022 11:08 Uhr

v.r.n.l. Marc Byrone Lirag (Shift Supervisor Starbucks PlusCity), Izabela Gornik (Storemanagerin Starbucks PlusCity), Feyza Yilanli (Shift Supervisor Starbucks PlusCity)

PASCHING. Die US-Kaffeehauskette mit der Meerjungfrau im Logo hat in der PlusCity ihre 20. Filiale in Österreich eröffnet. 

Die Klassiker Filterkaffee, Espresso und Cappuccino sowie die ausgefalleneren Kreationen Iced Caramel Macchiato, "Cookies&Cream Frappuccino" und "Pumpkin Spice Latte" sind seit Donnerstag auch in Oberösterreich erhältlich. Starbucks hat sich im Erdgeschoss des Paschinger Einkaufszentrums niedergelassen. Am Palmenplatz werden auf 130 Quadratmetern Kaffeespezialitäten zubereitet. Neben dem für Starbucks typischen To-go-Angebot gibt es auch 50 Sitzplätze.

Weitere Expansionspläne

"Die Nachfrage nach einem Starbucks Coffee House in Oberösterreich war besonders hoch, das wurde besonders über unsere Social-Media-Kanäle klar", sagt Stefan Hungenberg, General Manager für Starbucks Österreich und Schweiz.

Mit der Eröffnung setzt Starbucks seinen Expansionskurs in Österreich fort: Vor 19 Jahren nach Österreich gekommen, gibt es mittlerweile 20 Filialen. Vor einem halben Jahr wurde die erste Filiale in Innsbruck eröffnet, die übrigen befinden sich in Wien und Salzburg.  "Wir wollen weiter expandieren", sagt Hungenberg. 

23  Kommentare 23  Kommentare