Lade Inhalte...

Oberösterreich

Spuren im Schnee verrieten Einbrecher

Von nachrichten.at   08. April 2021 09:04 Uhr

"Danke Frau Holle", schreibt die Landespolizeidirektion auf Facebook.

BAD ISCHL. Weil er eine kilometerlange Fußspur durch den Schnee zog, war ein betrunkener Einbrecher im Salzkammergut rasch gefasst.

Selten war die Spurenlage eindeutiger. Als Polizisten heute Nacht bei einer Trafik in Bad Ischl ankamen, brauchten sie weder Hinweise von Passanten noch eine Auswertung der Videoüberwachung, um einen Einbruch zu klären. Die Beamten mussten nur einer Spur folgen, die der Einbrecher wenige Minuten zuvor selbst gelegt hatte.

Es war 2.15 Uhr, als ein 34-Jähriger aus der Kaiserstadt beschloss, nicht mit leeren Händen nach Hause gehen zu wollen. Der Mann benutzte einen Ton-Blumentrog, um die Glasfüllung der Eingangstür zu einer Trafik einzuschlagen. Anschließend bediente sich der Mann an der Kassa und den Tabakwaren.

Mit einem geringen Bargeldbetrag und einigen Stangen Zigaretten, die er in seinem Rucksack verstaute, trat der 34-Jährige den Heimweg an.
Weil er bei seinem Einbruch aber den Alarm ausgelöst hatte, war auch die Polizei bereits über die nächtlichen Machenschaften des Ischlers informiert. Die Beamten trafen den 34-Jährigen zwar nicht mehr an, im Neuschnee waren aber deutliche Fußspuren auszumachen.

Vor der Wohnung verhaftet

Weil um diese Uhrzeit nur sehr wenige Menschen unterwegs waren, ahnten die Polizisten bereits, dass die Spuren direkt zum Tatverdächtigen führen könnten.

Sie folgten den Schuhabdrücken mehr als zweieinhalb Kilometer lang – und holten den verdutzten 34-Jährigen dabei ein. Als die Beamten ihn kurz vor seiner Wohnung anhielten, gestand der Ischler die Tat sofort.
Er habe sich sein Konto aufbessern wollen, weil er unter akuter Geldnot leide, gab er bei seiner Einvernahme an. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,28 Promille. Der Mann wurde festgenommen und bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less