Lade Inhalte...

Oberösterreich

Spraydose explodiert: Zwei Teenager schwer verletzt

Von nachrichten.at/apa   23. Juni 2022 07:27 Uhr

HOLLENSTEIN/PERG. Ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Perg und ein 14-jähriger Niederösterreicher erlitten schwere Brandverletzungen.

Bei der Explosion einer Spraydose in einem Waldstück im Gemeindegebiet von Hollenstein a.d. Ybbs im Bezirk Amstetten sind am Mittwochnachmittag zwei Teenager schwer verletzt worden. Ein 14-Jähriger aus dem Bezirk Scheibbs wurde nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich von "Christophorus 15" in die Klinik Donaustadt nach Wien geflogen, ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Perg vom Rettungsdienst ins Landesklinikum Waidhofen a.d. Ybbs transportiert. Der Unfall geschah beim Hantieren mit der Spraydose und einem Feuerzeug. Die Explosion hatte der Polizei zufolge eine etwa zwei Meter hohen Stichflamme zur Folge. Beide Burschen erlitten schwere Brandverletzungen.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung