Lade Inhalte...

Oberösterreich

So kommen Sie gut durch die heißen Tage

Von nachrichten.at   24. Juni 2019 10:26 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/13 Bildergalerie: 10 Lebensmittel, die Ihnen durch die heißen Tage helfen

Es wird heiß! Als Einstimmung auf die bevorstehenden "Hundstage" klettern die Temperaturen bereits heute auf bis zu 30 Grad. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, damit Sie die nächste Hitzewelle so komfortabel wie möglich überstehen.

Menschen, Tiere, Pflanzen: Temperaturen jenseits der 30 Grad fordern Durchhaltevermögen von allen. Mit ein paar einfachen Tipps lassen sich die nächsten sehr heißen Tage allerdings gut und unbeschadet überstehen.

Lüften am Morgen

Wenn Sie in der Früh aufstehen, hat es normalerweise noch angenehme Temperaturen. Deshalb sollten Sie am besten die ganze Wohnung durchlüften und die Fenster dann gleich weider schließen, um die immer heißer werdende Luft auszusperren. Jalousien helfen zusätzlich, den Wohnraum kühl zu halten, solange niemand zuhause ist.

Die passende Kleidung

Bei der Kleiderwahl sollten Sie, so weit es möglich ist, auf eher weites und helles Material zurückgreifen. Dunkle Kleidung heizt sich schneller auf und eng Anliegendes verursacht, dass sich die Hitze am Körper stärker staut. Dunkle Fasern haben allerdings auch Vorteile. Sie schützen nämlich vor UV-Strahlung.

Neues Quiz: Zehn Sommermythen im Faktencheck

Die richtige Auswahl an Getränken

Vergessen Sie nicht ausreichend zu trinken. Am besten eignet sich lauwarmes Wasser, denn eiskaltes verursacht einen Temperaturschock im Körper und lässt uns nur noch mehr schwitzen. Auf Koffein und Alkohol sollten Sie den ganzen Tag über weitgehend verzichten, denn beide sind nur zusätzliche Belastungen für den Körper.

Das richtige Essen

Verzichten Sie auf schwere und fettreiche Lebensmittel. Lebensmittel die Ihnen gut durch heiße Sommertage helfen finden Sie in unserer Bildergalerie.

Bildergalerie ansehen

Bild 1/13 Bildergalerie: 10 Lebensmittel, die Ihnen durch die heißen Tage helfen

Anstrengung und Sport

Starke körperliche Anstrengung soll während der heißen Zeit so gut es geht vermieden werden. Kreislaufprobleme oder gar ein Hitzeschlag können drohen. Vermeiden Sie also Sport unter Tags und verschieben Sie ihre Laufrunde etwa in die ganz frühen Morgenstunden.

Für eine kühle Nacht

Die Nächte sind im Sommer oft noch herausfordernder als die Tage. Gegen stickige Luft hilft es, feuchte Tücher im Schlafzimmer aufzuhängen und einen Ventilator einzuschalten. Dieser sollte Richtung Decke zeigen, damit man sich durch den Luftzug nicht verkühlt und ein Luftaustausch im ganzen Raum stattfindet. 

Viele genießen vor dem Zubettgehen gerne eine kalte Dusche. Kälter als lauwarm sollte diese aber nicht sein, denn so kommt man nur noch mehr ins Schwitzen. Manche Experten raten sogar zu möglichst heißen Duschen, weil sich so die Poren öffnen und die Wärme besser entweichen kann.

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Oberösterreich

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less