Lade Inhalte...

Oberösterreich

Sie bringen den Verkehr auf Klimakurs

11. September 2019 00:04 Uhr

Sie bringen den Verkehr auf Klimakurs
Albert Vogl-Bader wurde für seine App „Carployee“ ausgezeichnet.

VCÖ-Mobilitätspreis für Linz AG, Start-up-Unternehmen und HTL-Schüler.

LINZ. Wer pendelt, macht das zumeist alleine. Das mag bei der stockenden Fahrt durch den täglichen Stau rund um Linz zwar verwundern, doch die Zahlen sind eindeutig: Im Frühverkehr sitzt in neun von zehn Autos nur eine Person. Das ist auch Albert Vogl-Bader aufgefallen – gefallen hat es ihm allerdings nicht.

Darum entwickelte er gemeinsam mit seinen Freunden Gernot Panholzer und Moritz Wenko die App "Carployee". Sie soll die Anzahl der Autofahrten durch Fahrgemeinschaften reduzieren. An sich nichts Neues, wenn sich die App nicht direkt an die Unternehmen richten würde: Arbeitgeber danken es den Fahrgemeinschaften mit reservierten Parkplätzen, Zeitgutschriften oder monetären Anreizen. Für diese Idee wurde Albert Vogl-Bader gestern mit dem Mobilitätspreis des VCÖ geehrt. In die Kategorie "vorbildliches Projekt" fiel auch das digitale Buchungssystem für Fahrtendienste von Schülern der HTL Leonding.

In den 13 Gemeinden der Region Eferding wollen Jakob Kreinecker und seine Schulkameraden individuelle Mobilitätsangebote als Ergänzung zum Linienverkehr einführen. Zwischen definierten Haltestellen können mit der Software zur gewünschten Abfahrtszeit Fahrten gebucht werden.

Der große Sieger des Mobilitätspreises, den der VCÖ gemeinsam mit den ÖBB und Verkehrslandesrat Günther Steinkellner (FP) verliehen, ist die Linz AG. Sie erhielt den Hauptpreis für den neuen Mobilitätsknoten "tim" (täglich intelligent mobil). Nutzer des öffentlichen Verkehrs sollen an den Mobilitätsknoten auf abgestellte E-Autos umsteigen. Auch Fahrräder und Taxis stehen zur Verfügung. Bis Ende 2020 will die Linz AG drei weitere Knoten, bei der Tabakfabrik, der Universität und im Wohngebiet "Grüne Mitte" installieren. Landesrat Steinkellner lobte die Ideen. Es seien Projekte, aus denen man lernen müsse. (geg)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less