Lade Inhalte...

Oberösterreich

Sechs Mal Gold: Österreich räumt bei den Worldskills ab

Von Elisabeth Prechtl  28. August 2019 06:56 Uhr

Sechs Mal Gold: Österreich räumt bei den Worldskills ab
Sebastian Wienerroither aus Frankenburg (r.) holte Silber.

KAZAN. Steinmetz Sebastian Wienerroither holt für Oberösterreich Silber.

Mit einem Popkonzert, einem bombastischen Feuerwerk und jeder Menge glücklicher Sieger sind Dienstagabend die 45. Berufsweltmeisterschaften „Worldskills“ im russischen Kazan zu Ende gegangen. Die 46 österreichischen Teilnehmer haben dabei hervorragend abgeschnitten und ließen sich auch vom strömenden Regen in der Kazan-Arena die Stimmung nicht verderben.

Video: Schlusszeremonie bei den Worldskills in Kazan:

Insgesamt holten die heimischen Fachkräfte sechs Gold-, fünf Silber- und eine Bronzemedaillen: Maschinenbautechniker Stefan Erös, Drucktechniker Christof Babinger, Floristin Julia Leitgeb, Maler Stefan Planitzer und die Betonbauer Alexander Krutzler und Mateo Grgic konnten bei den Wettbewerben, die sich über vier Tage erstreckten, siegen. Auch im Future-Skills-Bewerb Industrie 4.0 siegten mit Lukas Wolf und Manuel Franz zwei Österreicher: Die Future Skills sind Schauwettkämpfe und noch nicht Teil des offiziellen Programms.

Mit zwölf heimischen Medaillen wurde die Leistung von Abu Dhabi 2017 noch übertroffen: Vor zwei Jahren hatten die heimischen Asse elf Medaillen mit nach Hause gebracht. Österreich ist zudem erfolgreichste EU-Nation.Mit insgesamt 16 Medaillen führt China den Medaillenspiegel vor Russland an.

Auch neun junge Oberösterreicher haben in Kazan ihr Können unter Beweis gestellt. Steinmetz Sebastian Wienerroither aus Frankenburg hat nach einem nervenaufreibenden Bewerb die Silbermedaille errungen.  Heute, Mittwoch, fliegen die Teilnehmer müde, aber glücklich nach Hause und werden in der Wirtschaftskammer Wien empfangen.

Zwölf Medaillen gehen in diesem Jahr auf das Konto der österreichischen Teilnehmer.

Artikel von

Elisabeth Prechtl

Redakteurin Wirtschaft

Elisabeth Prechtl
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less