Lade Inhalte...

Oberösterreich

Schwerer Unfall mit Autotransporter auf der A9

Von nachrichten.at   30. September 2020 10:09 Uhr

Autotransporter kippte auf A9 um

Bildergalerie ansehen

Bild 1/10 Bildergalerie: Autotransporter kippte auf A9 um

WARTBERG/KREMS. In der Nacht auf Mittwoch musste die A9 bei Wartberg an der Krems (Bezirk Kirchdorf) stundenlang gesperrt werden. Ein Autotransporter war umgekippt, der Lenker kam ohne Verletzungen davon.

Als die Einsatzkräfte der Feuerwehren Voitsdorf und Inzersdorf kurz nach 00.30 Uhr an der Unfallstelle eintrafen, standen sie vor einem Blechsalat. 

In Fahrtrichtung Graz war ein Mercedes, der einen Anhänger mit zwei Autos transportierte, ins Schleudern geraten und mit einer Leitschiene kollidiert. Der Anhänger stürzte um, ein Auto fiel auf die Fahrbahn und blieb auf dem Dach liegen. Auch der Mercedes wurde schwer beschädigt. Der Lenker hatte großes Glück: Er überstand den schweren Unfall ohne Verletzungen. 

Die Pyhrnautobahn (A9) war in Fahrtrichtung Graz zwischen der Autobahnabfahrt Ried im Traunkreis und Inzersdorf im Kremstal fast drei Stunden gesperrt. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less