Lade Inhalte...

Oberösterreich

Schwere Sachbeschädigung in Lenzing: Hinweise erbeten

18. August 2019 15:30 Uhr

Symbolbild

LENZING. Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht auf Sonntag eine Kapelle, einen Garten und ein Auto in Lenzing (Bezirk Vöcklabruck). Die Polizei bittet um Hinweise.

Unbekannte Täter sollen in der Nacht auf Sonntag die Ulrichsberg-Kapelle in Lenzing (Bezirk Vöcklabruck) beschädigt haben. Durch ein Gitter hindurch wurden die Kirchenfiguren und Wandverzierungen mit Steinen und einem Holzpflock beschädigt. In der unmittelbaren Umgebung sollen die Täter außerdem in einem Garten Steine umgeworfen und eine Glaskugel zerstört haben. Zudem sollen sie einen Blumentopf aus Terrakotta gestohlen haben.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren