Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Schüler sollen wissen, dass sie sich mit einer Straftat ihre Zukunft verbauen"

04. Dezember 2019 00:04 Uhr

Walter Eichinger
Mit Herzblut vermittelt Walter Eichinger, stv. Landesgerichtspräsident, den Schülern alles was Recht ist.

LINZ. Präventionsprojekt: Richter berichtet in Linzer HTL über Straftaten und ihre Folgen.

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Die erste Reihe, das ist eher der Schleudersitz" sagt Jugendrichter Walter Eichinger und meint damit die Anklagebank in einem Gerichtssaal. Damit keiner der Schüler der vierten und fünften Klasse der HTL 2 in Linz je auf diesem "Schleudersitz" Platz nehmen muss, erzählt Eichinger von seinen langjährigen Erfahrungen in der Richterrobe.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper