Lade Inhalte...

Oberösterreich

Schnee fällt bis auf 1100 Meter Höhe

Von nachrichten.at/kap   14. Oktober 2021 07:14 Uhr

Schnee fällt bis auf 1100 Meter Höhe
Winterlicher Blick auf die Terrasse der Goiserer Hütte

LINZ. Nachdem es in der Nacht auf gestern bereits in höheren Lagen geschneit hat, werden auch heute Nacht in den Bergen, etwa im Bereich der Kalkalpen, ein paar Zentimeter Schnee fallen.

Mehr als ein bis fünf Zentimeter werden es aber nicht werden, sagt ZAMG-Meteorologe Josef Haslhofer.

Den heutigen Tag müssen wir noch durchhalten, danach geht es wettermäßig langsam wieder bergauf, kündigte Haslhofer an. Derart, dass nächste Woche sogar bis zu 20 Grad möglich sei könnten.

Heute bleibt es aber noch den ganzen Tag über bewölkt und regnerisch und mit Maximalwerten von rund neun Grad weiterhin kühl. Morgen zieht eine Westströmung über das Land und bringt mildere und vor allem trockene Luft, dazu lässt sich die Sonne dann öfters blicken. Die Frostgrenze steigt wieder auf 2500 Meter, die Höchsttemperaturen betragen 15 Grad. „Das entspricht dann wieder dem Mittel des Jahres“, sagt der Meteorologe.

Der Samstag startet mit leichten Regenschauern, die aber gegen Mittag wieder abziehen, um der Sonne Platz zu machen. Ab Sonntag setzt sich die Sonne dauerhaft durch, und es bleibt bis Ende der nächsten Woche freundlich und recht warm. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less