Lade Inhalte...

Salzkammergut

"Wir Spitalsmitarbeiter fühlen uns im Stich gelassen"

Von Edmund Brandner  22. Oktober 2021 00:04 Uhr

"Diese vierte Corona-Welle verdanken wir nur der schlechten Impfquote"
Auch in Gmunden protestierten die Ärzte gestern aus Frust vor dem Krankenhaus.

GMUNDEN, BAD ISCHL, VÖCKLABRUCK. So wie überall im Land hielten gestern auch die Ärzte des Salzkammergut Klinikums eine stille Kundgebung ab.

An den drei Standorten Vöcklabruck, Gmunden und Bad Ischl protestierten sie 15 Minuten vor den Krankenhäusern und zeigten ihren Frust über die mangelnde Impfbereitschaft der Bevölkerung. Ihre Botschaft: "Wir fühlen uns im Stich gelassen."

Corona-Station füllt sich wieder

"Diese vierte Corona-Welle verdanken wir ausschließlich der schlechten Impfquote", sagte Tilman Königswieser, der ärztliche Leiter des Salzkammergut Klinikums, im Gespräch mit den OÖN. "Ich weiß aus Gesprächen mit Kollegen in anderen europäischen Ländern, dass bei einer Impfquote von 90 Prozent die Lage völlig entspannt ist."

In der Corona-Station, die für das Salzkammergut am Gmundner Standort eingerichtet wurde, wurden gestern Vormittag 33 Personen behandelt. "Die Zahl hat sich innerhalb eines einzigen Tages praktisch verdoppelt", so Königswieser. "Wir müssen die Kapazität der Station bis Ende nächster Woche von 50 auf 100 ausbauen." Der Bezirk Gmunden ist bundesweit eines der negativen Schlusslichter, was die Sieben-Tage-Inzidenz betrifft. Sie lag gestern bei 544, und die Krankenhausmediziner rechnen mit vielen Patienten in den kommenden Wochen.

"Pflegeteam arbeitet auf Hochtouren"

"Das Pflegeteam arbeitet auf Hochtouren", sagt Königswieser. "Wir sehen auf der Station unheimlich viel Leid bei den Betroffenen, es handelt sich praktisch ausschließlich im Nicht-Geimpfte. Und das Tragische ist: Das alles wäre überhaupt nicht notwendig, wenn die Menschen das Impfangebot annehmen würden."

Artikel von

Edmund Brandner

Lokalredakteur Salzkammergut

Edmund Brandner
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less