Lade Inhalte...

Salzkammergut

"Weiteres Vorzeigeprojekt zur Ortskernbelebung"

04. März 2021 00:04 Uhr

ST. GEORGEN IM ATTERGAU. Sankt Georgs Galerien als Impuls für St. Georgen

  • Lesedauer etwa 1 Min
Auf einem rund 5400 Quadratmeter großen Areal im Zentrum von St. Georgen, auf dem Anfang dieses Jahres drei leerstehende Häuser abgerissen wurden, entstehen derzeit die Sankt Georgs Galerien, in denen neben 40 frei finanzierten Eigentumswohnungen zahlreiche Geschäfts- und Büroflächen sowie ein MPreis-Lebensmittelmarkt geplant sind. Weiters werden hier eine Polizeidienststelle, Ärztepraxen, das Tourismusbüro Attersee-Attergau sowie eine Harnoncourt-Ausstellung Platz finden.