Lade Inhalte...

Salzkammergut

"Warum sollen wir eine verlorene Generation sein?"

Von Roman Kloibhofer  24. Januar 2022 04:49 Uhr

FRANKENBURG. Julia Oewaller (18) spricht im OÖNachrichten-Interview über Corona, die Matura, die Maske und Distance Learning.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Julia Oewaller (sie wird morgen 18 Jahre alt) besucht die Maturaklasse 8B am Gymnasium Ried/Innkreis. Die Frankenburgerin spricht im Interview darüber, wie sich Schule und Freizeit durch die Pandemie verändert haben, was sie über die wieder geplante mündliche Matura denkt, und wehrt sich gegen den Begriff "lost generation".