Lade Inhalte...

Salzkammergut

Vorträge im MEZZO: Von Umrundung der Annapurna zu "Brücke für Nepal"

23. September 2019 00:04 Uhr

Vorträge im MEZZO: Von Umrundung der Annapurna zu "Brücke für Nepal"
Burgi Bammer und Günther Schmid am Annapurna-Trail

OHLSDORF. Österreichisches Paar und nepalesischer Sherpa bei Benefizveranstaltung in Ohlsdorf.

Burgi Bammer und Günther Schmid präsentieren am Donnerstag ab 19 Uhr im MEZZO Ohlsdorf einen eindrucksvollen Vortrag über ihre Annapurna-Umwanderung 2017. Der bei freiem Eintritt erlebbare Vortrag, für den um freiwillige Spenden gebeten wird, steht unter dem Titel "Eine Brücke für Nepal". Entsprechend wird der Erlös zu 100 Prozent für den Brückenbau in dem Himalaya-Land verwendet.

Im Anschluss an Bammers und Schmids Ausführungen wird Sherpa Mingma Nuru, der derzeit im Traunsteinhaus der Naturfreunde arbeitet, sein Hilfsprojekt vorstellen. Der Nepalese wuchs in Juke, einem sehr kleinen Dorf im Gebiet des Mount Everest, auf. Das Leben erschwerte sich für ihn und seine Geschwister, als die Mutter starb. Der Vater war als Träger und Führer mit Bergsteigergruppen unterwegs.

Vorträge im MEZZO: Von Umrundung der Annapurna zu "Brücke für Nepal"
Sherpa Mingma Nuru

Mingma begann mit dem Salztragen, landete schließlich in der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu und begann dort mit seiner Ausbildung zum Berg- und Trekkingführer. Der Höhepunkt seiner Laufbahn war sicherlich die Besteigung des 8848 Meter hohen "Dachs der Welt", des Mount Everest, im Mai 2007. Durch größten Fleiß und Sparsamkeit brachte er es in Kathmandu zu einem bescheidenen Wohlstand, dabei vergaß er jedoch nie auf sein Heimatdorf Juke. Dort hat er bereits eine Schule gebaut und spart nun für eine Brücke, die notwendig ist, damit die Kinder gefahrlos zur Schule kommen.

Die Naturfreunde-Ortsgruppen Gmunden und Ohlsdorf unterstützen dieses humanitäre Projekt und laden zu den beiden beeindruckenden Vorträgen am Donnerstag ein.

Benefiz-Spendenkonto "Eine Brücke für Nepal" bei der Sparkasse OÖ. unter IBAN: AT71 2032 0326 0448 9695. (gs)

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less