Lade Inhalte...

Salzkammergut

Voll beladener Sattelanhänger rutschte in Graben

Von nachrichten.at   19. Oktober 2021 07:38 Uhr

Lkw-Bergung

Bildergalerie ansehen

Bild 1/8 Bildergalerie: Aufwendige Bergung eines Lkw

OHLSDORF. Ein mit Reifenschnitzel voll beladener Lkw kam in der Nacht auf Dienstag in Ohlsdorf von einem Feldweg ab und landete in einem Graben, der Anhänger drohte umzukippen. Der Lenker konnte sich aus dem Fahrzeug retten.

Der 24-jährige Mann lenkte gegen 22.30 Uhr das Schwerfahrzeug in Richtung eines Feldweges. Bereits nach wenigen Metern rutschte der Sattelanhänger in einen parallel zum Feldweg verlaufenden wasserführenden Graben. Der Anhänger geriet in Schieflage und drohte umzustürzen. Der Lenker sprang aus dem Lkw und alarmierte die Einsatzkräfte.

Die Feuerwehr konnte den Anhänger sichern. Die Bergung dauerte jedoch Stunden und konnte nur mit Hilfe eines Krans durchgeführt werden. Zuvor mussten die Einsatzkräfte den Lkw entladen. Der 24-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. Am Sattelkraftfahrzeug entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe. 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less