Lade Inhalte...

Salzkammergut

Vöcklabrucker Wanderkarte ist auf der Zielgeraden

Von OÖN   26. Juni 2019 03:26 Uhr

Vöcklabrucker Wanderkarte ist auf der Zielgeraden
Elias Schlager (l.) und Robert Berghammer arbeiten an der Wanderkarte.

VÖCKLABRUCK. Ab Herbst wird die neue Wanderkarte auf den Strecken führen – in Papierform und digital auf Bergfex.

Bis Herbst wird es eine neue Wanderkarte für Vöcklabruck geben. Neben der in Papierform gibt es auch die verschiedenen Wanderrouten dann digital auf Online-Plattformen wie Bergfex abzurufen.

Gemeinderat Robert Berghammer (VP) sowie Maximilian Lötsch und Elias Schlager vom Tourismusverband arbeiten an dem Projekt "Wanderkarte neu". "Ich bin die Wanderwege abgegangen, habe die GPS-Daten gesammelt, Fotos gemacht und Texte dazu geschrieben", berichtet Berghammer. "Wir wollen den Vöcklabruckern zeigen, was die Stadt alles bietet."

In den vergangenen Jahren wurde einiges in Naherholungsmöglichkeiten investiert. "Jetzt, wo der Lippeweg wieder passierbar ist, wollen wir die letzten Schritte auf der Zielgerade zur neuen Wanderkarte gehen", betont Berghammer.

"Die ersten Entwürfe sind gut gelungen", zeigt sich Tourismusobmann Lötsch zufrieden. "Ich hoffe, bis spätestens Herbst sind wir fertig." Die Nachfrage nach der Vöcklabrucker Wanderkarte ist immer groß, berichtet Tourismusbüro-Mitarbeiter Elias Schlager.

Einen Vorgeschmack bieten bereits einige im Internet abrufbare Touren auf www.bergfex.at

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less