Lade Inhalte...

Salzkammergut

Vöcklabrucker Hallenbad und Sauna bleiben in diesem Sommer geschlossen

03. Juni 2020 03:14 Uhr

Vöcklabrucker Hallenbad und Sauna bleiben in diesem Sommer geschlossen
Im Hallenbad dürften sich nur 70 Gäste gleichzeitig aufhalten – das macht den Betrieb zu teuer.

VÖCKLABRUCK. Das Kulturprogramm der Stadtgemeinde beginnt im Herbst – aber mit Einschränkungen.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Hartgesottene gingen an diesem Wochenende in Vöcklabruck bereits schwimmen. Das Parkbad ist seit Freitag wieder geöffnet. Für die Besucher gelten allerdings strenge Sicherheitsbestimmungen: Sie müssen sowohl im Trockenen als auch im Wasser einen Meter Distanz halten und in geschlossenen Räumen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Zudem müssen laut Verordnung der Bundesregierung pro Badegast zehn Quadratmeter an Platz vorhanden sein.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper