Lade Inhalte...

Versorgungsstation für Wohnmobile in Bad Goisern

26.August 2020

Versorgungsstation für Wohnmobile in Bad Goisern
H. Kain, Bgm. Schilcher

Gerade in diesem Sommer zeige sich ein deutlich erhöhtes Aufkommen von Wohn- und Campingmobilen, natürlich auch in und um Bad Goisern, heißt es aus der Marktgemeinde im inneren Salzkammergut.

Diesem Trend entsprechend habe sich die Kommune dazu entschlossen, eine Versorgungsstation an der B 145 (Salzkammergut-Bundesstraße) auf Höhe der Fernwärme zu installieren. "An dieser Station können die Betreiber von Campingmobilen gegen einen kleinen Unkostenbeitrag Strom und Wasser beziehen, aber auch Brauchwasser vorschriftsmäßig entsorgen", sagt Christian Besendorfer, Pressesprecher der Marktgemeinde Bad Goisern.

Die Einrichtung finde bereits regen Zuspruch unter den Urlaubern. Erfreut über dieses gelungene Konzept zeigten sich auch der Bad Goiserer Bürgermeister Leopold Schilcher und Gemeindevorstand Heimo Kain bei einem kürzlich vonstatten gegangenen Lokalaugenschein.

Bürgermeister Schilcher: "Diese Einrichtung leistet einen deutlichen Beitrag, um Camping-Wildwüchse und damit verbundene Verschmutzungen von Parkplätzen zu verringern."

copyright  2021
21. April 2021