Lade Inhalte...

Salzkammergut

Trickdiebin stahl Pensionisten mehrere Hundert Euro

26. Mai 2019 15:01 Uhr

GMUNDEN. Eine bisher unbekannte Diebin stahl einem Pensionisten in Bad Goisern am Samstag mehrere Hundert Euro aus der Brieftasche. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Täterin sprach einen 87-Jährigen aus Bad Goisern vor einer Bankfiliale an und bat ihn um eine Spende für Behinderte. Der Pensionist gab der Frau zwei Euro und trug seinen Namen in eine Liste ein. Währenddessen stahl die Täterin ihm unbemerkt das Bargeld aus der Brieftasche. 

Bei der Diebin handelte es sich laut Angaben des Pensionisten um eine 30 bis 40 Jahre alte Frau, die etwa 175 cm groß ist und schulterlange dunkelbraune Haare hat. Die hatte einen ausländischen Akzent und trug ein schwarzes Kleid. Die Polizeiinspektion Bad Goisern bittet um Hinweise unter 059133/4102

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less